/Michel Herbelin’s 2. Platz bei markt intern

Michel Herbelin’s 2. Platz bei markt intern

2018-03-27T08:41:36+02:00

mi-marktintern – Jahressieger- Umfrage in der Kategorie „Armbanduhren über 500 Euro UVP“

Michel Herbelin – 2. Platz – Stellungnahme

Wir freuen uns sehr darüber, in der Jahressieger-Umfrage in der Kategorie „Armbanduhren über 500 Euro UVP „ auf den 2. Platz gewählt worden zu sein.

2. Platz: Michel Herbelin: Gelobt wurden Produktqualität und Vertriebspolitik. Ausdrücklich erwähnt wurden auch die Toleranz und die Großzügigkeit.

Wir sind dankbar und stolz wieder ganz oben auf dem Podest mit dabei zu sein, schließlich sind es unsere Vertriebspartner, die uns auf diese Weise auszeichnen. In den letzten Jahren haben wir unser Sortiment erfolgreich „verjüngt“ und bestens in den aktuellen Marktsegmenten positioniert.

Mit dem neu eingeführten Segment, der Smartwatch „Newport Connect“, richten wir den Blick gezielt in die digitale Zukunft. Die Abverkäufe unserer Uhren im Handel unterstützen wir durch eine große Herbst/Winter-Werbekampagne in ausgewählten Printtiteln, ganzjährige Social Media- und PR-Aktivitäten in verschiedenen Kanälen sowie mit regionalen Koop-Werbeaktivitäten und kostenlosen POS Materialien.

Besonders am Herzen liegen uns die bestmögliche Unterstützung unserer Kunden durch unseren Außen- und Innendienst sowie unseren ausgezeichneten Uhrenservice.

Die erstklassige Qualität unserer Uhren ist die Basis unseres Erfolges! Das Wahlergebnis ist eine wirklich schöne Honorierung unserer Arbeit und ein echter Motivationsschub für 2018.

Es bestärkt uns darin, unseren Weg konsequent weiterzugehen. Gerne senden wir auch unsere Glückwünsche an die beiden anderen Marken auf dem Podest. Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und vorab ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft.

P.S.: Ab sofort steht unseren Händlern unser neuer B2B-Shop zur Verfügung.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?